Am vergangenen Wochenende fand in Oberhof der letzte Wettkampf der Saison in den Disziplinen Skisprung und Nordische Kombination statt.

Vom Skiklub Winterberg gingen hier mit Marie Naehring in der Nordischen Kombination sowie Lukas Nellenschulte im Skisprung, zwei verheißungsvolle Talente aus Winterberg an den Start. Beide konnten mit dem jeweils zweiten Platz in ihren Wettkämpfen eine Silbermedaille und damit die deutsche Vizemeisterschaft für den SKW erringen. Mit zwei stabilen Sprüngen, die seine tolle Form bestätigen, musste sich Nellenschulte nur knapp dem neuen Jugendmeister Otto Maus vom WSV Isny geschlagen geben. Auf Platz 3 landete Julian Fussi aus Ruhpolding.

Marie Naehring konnte im Wettbewerb der Nordischen Kombination ebenfalls die Silbermedaille für sich erringen. Nach dem Springen auf Platz 6 gelegen, stürmte sie mit der Laufbestzeit von fast einer halben Minute Vorsprung, auf den zweiten Platz im Gesamtklassement und musste sich nur der Partenkirchenerin Magdalena Burger geschlagen geben. Dabei bezwang sie die auf dem dritten Platz gelegene WM-Starterin Cindy Haasch.

Die Bilder wurden uns zur Verfügung gestellt, von Jan-Simon Schäfer, besten Dank 🙂

Marie (links im Bild)