DSV-Kooperation des Jahres 2019

Skiklub Winterberg & SC Neuastenberg-Langewiese/WSV
Preisgeld: 3.000 €

Das Projekt “Start to shred” richtet sich vor allem an den Nachwuchs des Alpin- und Freestyle-Bereichs in den Sportarten Ski und Board in der Region Winterberg. Dabei wird im Sommer begonnen, unter dem Motto “Gemeinsamkeiten nutzen und alpinen Wintersport im Winterberg stärken” die Kinder durch verschiedene Aktivitäten für die Sportarten zu begeistern. Umgesetzt wird dies durch regelmäßiges, ganzjähriges Vereinstraining mit jungen und lizenzierten Übungsleitern, wobei die hervorragende Infrastruktur mit Wasserskianlage, Bikepark, Trampolinhalle, Kletter- und Skihalle vor Ort die optimalen Rahmen- und Trainingsbedingungen gibt.

Text: Deutscher Skiverband

Click to access the login or register cheese