Logo
29.11.2010 00:00 Alter: 9 yrs

29.11.2010 Chiara-Sophie holt Doppelsieg

1. Nachwuchsrennen des WSV in Bottrop


Am Sonntag, 21. November, fanden im Alpincenter Bottrop die ersten beiden Nachwuchsrennen des Westdeutschen Skiverbandes (WSV) statt. Ausrichter war der Skibezirk Westfalen. Bei minus 5 Grad gingen 58 junge Nachwuchsläufer der Jahrgänge 2000 bis 2004 auf der längsten Indoor-Skipiste der Welt an den Start, um beim Nachwuchscup 1+2 ihre ersten Rennpunkte einzufahren. Auch der Skiklub Winterberg reiste mit 8 Racing-Kids, Eltern und Betreuer nach Bottrop-Boy, um die Ruhrpott- Piste zu meistern.
Die Rennen in den Skihallen sind für die Kids des Hochsauerlandes immer eine besondere Herausforderung, da auf Grund der noch fehlenden Schneeverhältnisse eine Renn-Vorbereitung nur begrenzt möglich ist. Zu den Indoor-Skipisten in Bottrop, Neuss und Landgraaf (NL) ist es doch recht weit zu fahren. So war auch in diesem Jahr die Wettkampfvorbereitung auf wenige Hallen-Trainingstage sowie auf den Herbstlehrgang des Skibezirks Hochsauerland und der Verbandsmannschaft des Westdeutschen Skiverbandes im Stubaital beschränkt.
Die Rennläufer des Skiklub Winterberg mussten hart kämpfen, um bei ihren Mitstreitern aus dem Rheinland und dem Ruhrgebiet, welche über das ganze Jahr regelmäßig in den Skihallen trainieren, mithalten zu können.
Umso größer war die Freude über die Stockerlplätze. Chiara-Sophie Schmidt (S9w) belegte 2x Platz 1 und feierte somit ihren ersten Doppelsieg für diese Saison. Jule Wirtz musste sich mit jeweils ca. 1,5 Sekunden Rückstand 2x mit dem 2.Platz zufrieden geben.
Maxi Löw (S10m) konnte sich noch nicht gegen seine Konkurrenz durchsetzen und belegte beim ersten Lauf den undankbaren Platz 4. Beim zweiten Rennen konnte er allerdings seinen Konkurrenten zeigen, dass er nur wenig Schneekontakt braucht, um schnell wieder der Maxi zu sein, den alle kennen. So belegte er im zweiten Rennen mit einer erheblich geringeren Zeitdifferenz den Platz 3.
Nils Kappen(S11/m) startete seine letzte Rennserie im Nachwuchsfeld mit zwei souveränen Läufen und belegte je 1x Platz 2 und Platz 3.




Leider nicht fürs Stockerl reichte es bei:

• Hannah Gerke 1x Platz 5 1x Platz 7
• Steffen Burmann 1x Platz 8 1x Platz 6
• Niklas Rettler 1x Platz 8 1x Platz 9
• Tom Schneider 1x Platz 9 1x Platz 10


Jetzt setzt das Renn-Team alle Hoffnung auf eine schnelle Wetterstabilisierung und positive Schneeverhältnisse, um möglichst schnell an den regelmäßigen Skitrainingseinheiten des SK Winterberg, der Bezirksmannschaft Hochsauerland, sowie der Verbandsmannschaft des WSV teilzunehmen. Die nächsten Rennen werden am 18. und 19. Dezember in Bödefeld stattfinden. Bis dahin wollen die Kids bereits in Hochform sein, um die Karten neu zu mischen und wieder durch gute Platzierungen eine größere Anzahl Rennpunkte einzufahren.


Aktuelle Termine       

22.09.2019

Ausschreibung WARSTEINER POKAL 2019

Im Rahmen der 37.Nord-Westdeutschen Mattenschanzentour...mehr

22.09.2019

Ausschreibung DSV Schülercup 17.10.-20.10.2019

Vom 17.10 bis zum 20.10.2019 trifft sich wieder der Deutsche Skisprung und Nordische Kombination Nac...mehr

Aktuelle Ergebnislisten

15.09.2019

Ergebnisliste WARSTEINER Alpencup Sprint am Sonntag

Ergebnisliste vom WARSTEINER Alpencup "Sprint" am 15.09.2019 in Winterberg

13.09.2019

Startliste/Start list Alpencup 2019

Startliste für Samstag, den 14.09.2019. Datei in PDF-Format...mehr

Treffer 1 bis 4 von 100
<< Erste < Vorherige 1-4 5-8 9-12 13-16 17-20 21-24 25-28 Nächste > Letzte >>

Was gibt’s sonst

03.08.2017

Skiklub App

Ab sofort ist die Skiklub App im AppStore und Playstore zu finden und kann herun...mehr

26.11.2011

Flyer Skiklub Angebote

Der aktuelle Flyer des Vereins als pdf Download (ca. 1 MB)...mehr