Logo
10.03.2017 09:36 Alter: 14 days

06.03.2017: Kleine Olympiahelden bei den Winterspielen des Talentschuppens 2022


Bei winterlichen Bedingungen fanden am 06.03.2017 am Erlebnisberg Sahnehang die Winterspiele des Talentschuppens 2022 (eine gemeinsame Initiative des westdeutschen Skiverbandes und des Nordrhein-Westfälischen Bob- und Schlittensportverbandes) statt. 60 junge Athletinnen und Athleten wagten sich an die einzelnen Stationen und gaben alles um den „Olympiasieg“ mit nach Hause zu nehmen. 


Die Eröffnung stand ganz unter dem Entzünden der Olympischen Fackel. Kurze Instruktionen zu den einzelnen Stationen folgten und schon gingen die Kids mit Feuereifer an die Aufgaben heran. Die vier Disziplinen Skisprung, einen alpinen Parcours, ein Rodelrennen und ein kleiner Langlaufparcours galt es zu bezwingen.

Um möglichst weit zu springen musste jeder zunächst eine optimale Anfahrtsposition zu finden und schnellkräftigt abspringen. Zwei unterschiedliche Schanzengrößen standen zur Auswahl. Die erzielten Weiten waren sehr beachtlich. Der Tagesweiteste kam auf stolze 11m. Der Alpinparcours, gespickt mit unterschiedlichen Aufgaben, sollte möglichst ohne Fehler und so schnell wie möglich durchfahren werden. Artistisch kurvten die Mädchen und Jungs um die Stangen, so dass den Besuchern der Atem stockte. Im direkten Duell kämpften die Kinder beim Rodeln um die beste Platzierung. Auf sogenannten „Poporutschern“ lieferten sich die Athleten spannende Duelle. Die Gaudi kam hier nicht zu kurz. Im Langlaufparcours mussten die Athletinnen und Athleten so schnell wie möglich verschiedene Hindernisse umfahren; Tretorgel, Slalom, eine liegende 8 umfahren und mit Schwung durch die Schlupftore hindurch ins Ziel.


Lohn ihrer Mühen ernteten die Kinder bei der Siegerehrung. Diese wurde stilecht auf einem Schneesiegerpodest durchgeführt. Urkunden, Medaillen, olympischen Brezeln und Preise der Sponsoren ließen die Kinderaugen strahlen. Die Olympiasieger der einzelnen Klassen sind: Tessa Krämer und Lasse Grauel (2010/2011), Sanne Linde De Groot, Franka Röcken und Janne Brandenburger (2008/2009) und Lotta Wahle und Johannes Dickel (2006/2007). Mit dem Erlöschen der Fackel wurden die Winterspiele 2017 beendet.


Einen großen Dank richten die Veranstalter an die zahlreichen Unterstützer ohne die diese Veranstaltung nicht möglich gewesen wäre: Herzlichen Dank an den Betreiber des Erlebnisberg Sahnehang, Bäckerei Krämer und den Olympiastützpunkt Westfalen.


An folgenden Tagen findet das Training des Talentschuppens statt. Montags und Freitags von 16 Uhr bis 17 Uhr in der Sporthalle an der Grundschule Winterberg. Die Teilnahme ist kostenfrei. Für Rückfragen stehen Jens Gneckow unter gneckow@arcor.de oder Benjamin Piel unter piel@nwbsv.org gern zur Verfügung.


Aktuelle Termine       

26.03.2017

26.03.2017 Alpiner Frühjahrspokal am Poppenberg in Winterberg

Am 26.03.2017 findet der Alpine Frühjahrspokal am Poppenberg in Winterberg statt. Die Ausschreibung...mehr

Aktuelle Ergebnislisten

Was gibt’s sonst

26.11.2011

Flyer Skiklub Angebote

Der aktuelle Flyer des Vereins als pdf Download (ca. 1 MB)...mehr